Schnelles Sommergericht: knackige Wraps mit Hähnchen und Paprika

on

Auch wenn sich der Sommer langsam dem Ende neigt, hier haben wir noch ein schnelles und leckeres Sommergericht für dich. Dieser Hähnchen-Paprika-Wrap ist nicht nur schnell zubereitet, sondern eignet sich auch perfekt als Snack zum Mitnehmen an den Strand oder in den Park.

 

Zutaten (für 4 Wraps)

  • 4 Weizentortillas
  • 2 Hähnchen-Schnitzel
  • 2 Paprikas
  • 100g Blattsalat
  • 1 Avocado
  • 100g griechischer Jogurt
  • 1 Spritzer Honig
  • 1 Msp. Chilipulver
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Brate das Hähnchen in einer Pfanne an, bis es knusprig ist. Vermenge den Jogurt mit Honig, Chili und etwas Salz und Pfeffer. Heize die Tortillas nach der Packungsangabe auf. Schneide die Paprika in Längsstreifen sowie die Avocado in Würfel.

Wenn das Hähnchen knusprig ist, kannst du es klein schneiden und auf den Tortillas verteilen. Belege diese anschließend gleichmäßig mit Paprika, Avocado und Salat. Die Soße kannst du entweder über die Füllung träufeln oder auch als Dip verwenden.

Fertig sind deine Wraps!

 

 

Guten Appetit! Du suchst mehr Kochideen? Probiere auch die übrigen Rezepte aus! Dir gefällt unsere Webseite? Dann teile sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.