Typisch dänisches Smørrebrød

on

Smørrebrød: ein typisch dänisches Sandwich, auf gebuttertem Roggenbrot, perfekt zum Mittagessen. Für dänisches Essen musst du keinen Flug nach Kopenhagen buchen, sondern kannst ganz einfach dein eigenes Smørrebrød backen, mit unseren Rezept.

Dieses traditionelle Gericht war im 19. Jahrhundert ursprünglich das Mittagessen vieler Arbeiter und ist jetzt ein höchst anspruchsvolles Gericht. In den Bäckereien Dänemarks findest du Smørrebrød belegt mit Fleisch, Fisch und Käse; jede Zutat sorgfältig auf das Brot gelegt.

Außerdem gibt es einige Regeln, wie man das dänische Brot verzehrt. Erstens wird Smørrebrød mit Messer und Gabel gegessen. Zweitens, wenn du ein Brot mit allen Zutaten möchtest, belegst du es zunächst mit Fisch, dann mit Fleisch und obendrauf Käse. Ein Smørrebrød-Buffet ist eine einfache und tolle Idee, zusammen mit deinen Freunden zuhause Spaß zu haben, an einem Tisch zu sitzen. Du kannst verschiedene Toppings bereitstellen und dann einfach das Brot herumzugeben.

Um ein traditionelles Smørrebrød zu kreieren, folge diesen drei Regeln:

  1. Finde das perfekte Brot: das dunkle, körnige Roggenbrot ist am traditionellsten.
  2. Streiche großzügig Butter auf das Brot. Dieser Schritt ist nicht optional: die Butter dient dazu, dass der Belag am Brot haften bleibt und verhindert, dass das Brot Flüssigkeit aufsaugt.
  3. Belege dein Brot mit proteinhaltigen Zutaten und füge noch etwas Knackiges hinzu, wie zum Beispiel Radieschen.

Zutaten:

  • 1 Laib dunkles, körniges Roggenbrot
  • 225g weiche Butter
  • 250g Roastbeef
  • 200g Räucherlachs
  • 100g Blauschimmelkäse
  • 1 rote Zwiebel, geschnitten
  • 1 Glas Gewürzgurken, geschnitten
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund frischer Dill
  • 2 Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Birne, längs aufgeschnitten
  • Walnüsse
  • Senf
  • Meerrettich

Zubereitung

Streiche Butter auf das Roggenbrot.

Für ein Roastbeef-Smørrebrød:

Belege das Brot mit zwei Scheiben Roastbeef. Gib Essiggurken und rote Zwiebel darauf und garniere es mit Meerrettich.

Für ein Räucherlachs-Smørrebrød:

Belege das Brot mit zwei Scheiben Räucherlachs. Gib 2-3 Scheiben Radieschen und frischen Dill darauf. Garniere es mit einem Spritzer Zitronensaft und Senf.

 

Für ein Blauschimmelkäse und Birnen-Smørrebrød:

Verteile den Blauschimmelkäse auf dem Brot. Gib eine Birnenscheibe hinzu und streue Walnüsse auf das Brot.

 

 

 

Guten Appetit!

Du suchst mehr Kochideen? Probiere auch die übrigen Rezepte aus! Dir gefällt unsere Webseite? Dann teile sie!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.